EnglishPortugueseFrenchGermanSpanishDutch

6 Portugiesische Dekorationsideen für Ihr Neues Zuhause in Portugal

Nachdem Sie für Ihre Sommerferien ein Haus in Portugal gekauft haben, möchten Sie ihm Ihren eigenen Stil hinzufügen. Egal, ob Sie aus Großbritannien, Frankreich, den USA, Brasilien oder einem anderen Land kommen, es kann verlockend sein, das Haus mit Designtrends aus Ihrem Heimatland zu dekorieren. Dies scheint zu dieser Zeit eine gute Idee zu sein, kann jedoch Ihr Zuhause hervorheben und sich nicht sehr portugiesisch anfühlen.

Es ist besser, sich die portugiesischen Dekorationsideen als Inspiration anzusehen. Mit diesem Ansatz können Sie ein atemberaubendes und wunderschönes Zuhause schaffen, in dem Sie auch nach den Sommerferien mehr Zeit verbringen möchten.

1. Passen Sie das portugiesische Dekor an den Standort an
Der Standort Ihres Hauses ist entscheidend für die Entscheidung, welches Dekor das beste ist. Haben Sie ein Strandhaus oder ein Landhaus? Wählen Sie für Strandhäuser vom Strand inspirierte Designideen. Sie können beispielsweise Muscheln einbauen, um Spiegel, Bilderrahmen und Wände zu dekorieren. Für ein Landhaus können Weinreben und andere Naturdekorationen in der Umgebung den Charme des Hauses verstärken.

2. Malen Sie die Wände mit Kontrastfarben.
Wenn Sie die Wände streichen möchten, wählen Sie Farben aus, die sich gegenseitig ergänzen und auch kontrastreich sind. Weiß und verschiedene Blautöne sind derzeit in Portugal sehr trendy und stilvoll. Wenn Sie natürliche Holzelemente im Haus haben, malen Sie diese nicht, da sie dem Haus bereits Schönheit verleihen. Um die natürlichen Holzelemente zu ergänzen, wählen Sie eine Farbe, die der Farbe des Holzes entgegengesetzt ist. Verwenden Sie für dunkle Hölzer eine helle Farbe und für helle Hölzer eine dunkle Farbe.

3. Ignorieren Sie nicht die vorhandenen architektonischen Merkmale.
Hat Ihr Portugal-Haus gewölbte Türen, Zierleisten oder andere solche Merkmale? Geben Sie ihnen ein Update, anstatt sie zu entfernen. Sie können beispielsweise gewölbtes Bunt- oder Milchglas in Torbögen einbauen und die Kronenform in einer trendigen Farbe lackieren.

4. Entdecken Sie die innere Schönheit, die Ihr Zuhause
möglicherweise verbirgt Einige ältere Häuser in Portugal haben möglicherweise Hartholzböden, Keramikfliesen oder andere atemberaubende Designs, die unter Teppichen versteckt sind. Entfernen Sie den Teppichboden und sehen Sie, welche versteckte Schönheit Ihr Zuhause verbirgt. Wenn es Hartholzböden hat, lassen Sie es für ein elegantes Aussehen nachbearbeiten. Wenn es gefliest ist, lassen Sie die Fliesen polieren und wieder versiegeln und denken Sie daran, den Mörtel und alle gebrochenen oder fehlenden Fliesen auszutauschen.

5. Fügen Sie ein paar Statement-Stücke hinzu
Suchen Sie Statement-Stücke, die aus der Zeit stammen, als Ihr Haus ursprünglich gebaut wurde. Von Kunstwerken bis hin zu Möbeln trägt das Hinzufügen dieser Elemente zusammen mit modernen Elementen dazu bei, den traditionellen Charme des Hauses zu demonstrieren und ihm gleichzeitig ein neues modernes Erscheinungsbild zu verleihen.

6. Akzentzimmer mit verschiedenen Teppicharten
Wenn Ihr Haus Marmor-, Keramik- oder Holzböden hat, sollten Sie verschiedene Arten von Teppichen verwenden, um einen Hauch von Farbe zu verleihen. Sowohl portugiesische als auch mediterrane Teppiche sind eine beliebte Wahl, da sie eine Vielzahl von Farben und Mustern bieten.

Schauen Sie sich für Strandhäuser Teppiche mit Blau, Grün und Bräune an, die in Innenräumen ein Strandgefühl hervorrufen können. Für Landhäuser liegen Teppiche mit Veilchen und Lila ebenso im Trend wie Teppiche mit Rot- und Orangetönen.

Um mehr über den Kauf eines Eigenheims in Portugal und aktuelle zum Verkauf stehende Immobilien in Portugal zu erfahren, wenden Sie sich noch heute unter +351 92 777 1776 an Living Portugal Property! Wir können Ihnen auch helfen, Ihr Portugal-Haus zu verkaufen.

Klicken Sie unten, um unsere zum Verkauf stehenden Immobilien anzuzeigen.

Immobilien in Portugal

Contact Us

For information or access our offline properties!